KarmaRiders e.V.

Willkommen auf den Seiten des KarmaRiders e.V. !

Unser kleiner Verein organisiert seit 2008 Spendenradtouren zu Gunsten von Bildungsprojekten für Kinder in Nordost-Indien. Auf den folgenden Seiten findest Du alles, was du wissen musst, um selbst mit uns aktiv zu werden, Berichte von den bisherigen Touren und Informationen zum Verein und den unterstützten Projekten.

Viel Spaß und hoffentlich bis zu einem unserer Events!

News

9. Ruhrpott-Tour 27.08.2016

18.01. 2016
facebook-ruhrpotttour

Zum neunten Mal führt die KarmaRiders Ruhrpott-Tour rund 300 Mitradlerinnen und Mitradler durch Duisburg und Umgebung. Von Duisburg – Rheinhausen über … (der Zwischenteil wird noch nicht verraten!) :)
mehr »

Gute Neuigkeiten im neuen Jahr

18.01. 2016
150829-IMG_3124

Liebe Freundinnen und Freunde der Karmariders, das Jahr 2015 ist zu Ende, 2016 ist gestartet und uns bleibt wieder einmal nichts anderes übrig, als uns bei Euch für ein aufregendes und erfolgreiches Jahr zu bedanken.
mehr »

8. Ruhrpott-Tour

27.09. 2015
150829-IMG_2810

Das war unsere 8. Ruhrpott-Tour am 29. August 2015.


mehr »

7 Gründe, warum jede Spende zählt (5)

17.08. 2015
7Gründe

5. Gemeinsam erfolgreich:
mehr »

7 Gründe, warum jede Spende zählt (4)

17.08. 2015
11826020_10207733517959044_4710413369684401277_n

Einer für alle und alle für einen:


mehr »

7 Gründe, warum jede Spende zählt (3)

10.08. 2015
7Gründe

3. Haus der Hoffnung:
mehr »

7 Gründe, warum jede Spende zählt (2)

03.08. 2015
7Gründeklein

2. Zukunft durch Bildung:
mehr »

7 Gründe, warum jede Spende zählt (1)

28.07. 2015
7-Gründe---1.-Das-angenehme-und-das-Nützlicheklein

1. Das Angenehme und das Nützliche:
mehr »

Ruhrpott-Tour 2015

27.07. 2015
Team

Liebe Leute, die Anmeldung für die diesjährige Ruhrpott-Tour geht so langsam richtig los! ;)
mehr »

Childaid Projekte in Nepal

03.05. 2015
Childaid Network

Aus aktuellem Anlass möchten wir euch Projekte von Childaid in Nepal ans Herz legen. Diese verfolgen ähnliche Ziele, wie in Nordostindien. Die Projektgebiete in Nepal liegen in der Nähe des Epizentrums und sind stark geschädigt worden.

Weitere Infos findet Ihr unter folgendem Link:

http://childaid.picblog.net/nepal-erdbeben